02.11.2010 10:23

Graf von Bernstorff übernimmt Ehrenvorsitz

... des Bundesverbandes Deutscher Genologen

In einer Feierstunde am 1. November 2010 hat Marcel Graf von Bernstorff den Ehrenvorsitz des Bundesverbandes Deutscher Genologen (BDG) übernommen.

Der Vorstand des BDG sieht in dieser Entscheidung des für seine kritische und nachdenkliche Haltung bekannten Grafen seine Arbeit für eine ganzheitliche Betrachtung der Genomik bestätigt.

Marcel Graf von Bernstorff sieht sein Engagement in der Familientradition derer von Bernstorff, die sich immer gesellschaftlich eingebracht haben. So war mit Andreas von Bernstorff ein Mitglied der Familie Mitglied des EU-Parlaments für die Partei der Grünen und Albrecht Graf von Bernstorff Widerstandskämpfer im Nationalsozialismus.

Der Bundesverband Deutscher Genologen tritt an der Schnittstelle zwischen Gesundheitspolitik, Genforschung und Gesellschaft für ein verantwortliches und selbstbestimmten Management des individuellen Genoms ein.

Zurück